"Kim, Trump und die Bombe" Dokumentation, ZDF

 banner korea2

 

Zum ersten Mal trifft ein amerikanischer Präsident einen Machthaber Nordkoreas. Ein historischer Moment?
Monatelang haben sich der amerikanische Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un beleidigt, beschimpft und bedroht.
Nun die Wende - doch was steckt wirklich hinter dem Treffen?

Die Dokumentation, welche am Dienstag, 12. Juni 2018 zur Primetime im ZDF zu sehen ist,
schaut hinter das Regime in Pjöngjang und analysiert sieben Säulen, die für den Machterhalt des Regimes zentral sind:
Darunter ein gigantisches Heer, schmutzige Geldgeschäfte, der allgegenwärtige Führerkult und geheime Foltergefängnisse.

Namhafte Experten diskutieren Kims Optionen und geben Antworten auf eines der großen Rätsel der Weltpolitik: Was will Nordkorea?

 

 

 

[zurück]

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken